+49 (0) 7731 381 69 69 Montag - Freitag 10:00 - 18:00 ; Samstag nach Vereinbarung

Um einen Termin zu vereinbaren, kommt am besten direkt ins Studio.

Solltet ihr über Beispielbilder verfügen, so bringt diese am besten mit, damit wir einen besseren Eindruck davon bekommen, was genau ihr euch vorstellt und wir euch den Tätowierer empfehlen können, welcher stilistisch am besten zu euch passt.

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel was für ein Motiv ihr haben wollt und wer von unseren Artists am besten dafür geeignet ist? Handelt es sich um etwas kleineres, oder ein großes Projekt?

Am besten fragt ihr deswegen direkt bei uns im Shop nach, da bekommt ihr alle Infos, die ihr braucht, aus erster Hand.

Eine Anzahlung ist bei jedem Tattoo, bzw. bei der Terminvergabe obligatorisch.

Diese gilt als „Pfand“, welches am Ende mit dem Gesamtpreis verrechnet wird und nur dann verfällt, wenn der Kunde uns nicht 24 h vorher fernmündlich darüber in Kenntnis setzt, dass er den Termin nicht einhalten kann.

Diesbezüglich bitten wir euch im Studio anzurufen.
Auskünfte hierzu erhaltet ihr dazu ausschließlich von Bobby oder Susi.

Auch das ist eine Frage, welche sich schwer pauschal beantworten lässt.

Da jeder Tätowierer anders arbeitet und manche Motive auf den ersten Blick simpler aussehen, als sie es tatsächlich sind, kann man immer nur grobe Schätzungen abgeben.

In 90% der Fälle fahrt ihr damit aber gut und es gibt selten Abweichungen nach oben oder unten.

In der Regel kann man grob 5 Stunden Stunden sagen, aber manchmal kriegt man die Linien auch in 2 Stunden gezogen und das Schattieren oder Einfärben dauert auch mal 4 Stunden.

Auch die Beschaffenheit der Haut spielt eine Rolle, sowie das Schmerzempfinden jedes Einzelnen. Manchmal hat man halt einen guten und manchmal einen schlechten Tag.

Menü schließen